Joe Kaeser hat das Heft in der Hand

Februar, 2018

Einmal im Jahr schauen die Völker der Welt auf Davos. Beim Weltwirtschaftsforum wird viel geredet, meist beim Essen. Das Protokoll lässt bei der Auswahl der Tischnachbarn wenig Spielraum. So saß jüngst direkt neben Siemens-Chef Joe Kaeser der amerikanische Präsident Donald Trump. Kaeser wurde mit Spot und Anerkennung überschüttet. Anschließend übernahm die Kommunikationsabteilung die Aufräumarbeiten. Das sollte sie besser nochmal üben.

Mehr ...

VW muss in die Relegation

Juli, 2017

Die Fans des VFL Wolfsburg konnten ihr Glück kaum fassen: Zuerst hatte die 100prozentige Tochter des Volkswagenkonzerns in der zurückliegenden Bundesligasaison die Spannung bis ins Unerträgliche gesteigert. Nach vielen Monaten am Tabellenende sicherte sie sich erst im Relegationsspiel gegen Braunschweig den Verbleib in der ersten Liga. Jetzt kaufte VW die Fußball-Nationalmannschaft.

Mehr ...

Mars macht nicht mobil

Februar, 2016

Das waren noch Zeiten, als Taglines den Umsatz ankurbelten. Zum Beispiel 1966: Mars – bringt verbrauchte Energie sofort zurück. Heute reicht ein 0,5 Zentimeter großes Kunststoffteilchen, um einen der weltweit führenden Lebensmittelkonzerne in die größte Krise seiner Geschichte zu stürzen.

Mehr ...

Grillen mit Gabriel

August 18, 2015

Zwischen Sommertheater und Schmierenkomödie liegt oft nur ein schmaler Grat. Die Saison in diesem Jahr hat Thorsten Albig, Ministerpräsident in Schleswig-Holstein, mit einer originellen Analyse zur Lage der SPD eröffnet. Darauf reagierte die Partei jetzt mit einer überraschenden Personalie. Hatte Albig seiner Partei kaum verschlüsselt geraten, wegen des großen Erfolges von Angela Merkel auf einen eigenen Spitzenkandidaten zu verzichten, soll nun der in Essen und Umgebung berühmte PR Profi Thomas Hüser den guten Rat aus dem Norden in die Tat umsetzen.

Mehr…

Die spinnen, die Finnen

July 20, 2015

Also gut, manchmal versteht man die Griechen nicht, egal welchen Experten in den Talkshows man zugeneigt ist. Sogar diejenigen, die fließend altgriechisch sprechen und Yanis Varoufakis für einen direkten Nachkommen von Platon halten, geraten argumentativ ins Straucheln. Aber mal ehrlich, wer versteht denn die Finnen, wenigstens die an der Spitze von Nokia?

Mehr…

Wer den Sand in den Kopf steckt…

June 04, 2014

Der deutsche Fußball ist kurz vor der Weltmeisterschaft immer noch Weltklasse. Einzelne Akteure haben hin und wieder Schwierigkeiten, dieses Niveau zu halten. Die Kommunikation des größten Fußballverbandes der Welt spielt dagegen dauerhaft in der Kreisklasse. Derart divergierende Kräfte in einem Unternehmen führen meist in schwere See.

Mehr…

Frauenquote à la Hamburg-Mannheimer

May 27, 2011

Die Diskussion um eine Quote für Frauen in Führungspositionen wird in Deutschland teilweise mit harten Bandagen, aber auch mit vielen vernünftigen Argumenten auf beiden Seiten geführt. Nun hat die Hamburg-Mannheimer (heute Ergo) den gesellschaftlichen Diskurs um eine ganz eigene Variante bereichert.

Mehr…

Ungeordneter Rückzug einer Lichtgestalt

March 04, 2011

Man hat es geahnt: Zu Guttenberg ist weg, aber irgendwie ist er nicht schuld. Wie können „Bild“ und hunderttausende Leser auch irren. Das bisschen „Schummeln“ kann es nicht gewesen sei. Aber wenn Medien, Opposition und Wissenschaft mit Kanonen schießen, müssen selbst Paradiesvögel Federn lassen. Nachdem sich der Pulverdampf verzogen hatte, wurde immer deutlicher, dass mal wieder die Kommunikation versagte.

Mehr…

Lange Leitungen gegen Bugattis

February 17, 2011

Es war eigentlich ein ganz normaler Mittwoch. Einzigartig war höchstens das Datum: 16. Februar 2011. Aber schon die Ausbeute an Storys zum Thema an einem Tag wundert nicht mehr:

Mehr…

Elegante Technik bei der Deutschen Bahn

July 19, 2010

Nun kommt es für die Deutsche Bahn knüppeldick: Nach der jüngsten, bislang noch unveröffentlichten Umfrage des Deutschen Instituts für experimentelle Karriereplanung (DIEK), das regelmäßig 12 000 Sechs- bis Zehnjährige nach ihren Traumberufen in der Kategorie Führungskräfte befragt, landete der Lokomotivführer weit abgeschlagen an 134. Stelle, noch weit hinter Kanzler, FDP-Chef und Revolutionsführer.

Mehr…

Viel Elend hinter dem Sommermärchen

July 16, 2010

Märchen, somit auch Sommermärchen, leben vom schönen Schein und müssen sich in der Regel keinem Faktencheck unterziehen. Also: Völlig überraschend wurde es doch noch einmal richtig Sommer. Das jüngste aller Nationalteams erweist sich wie immer als Turniermannschaft und steigert sich von Spiel zu Spiel. Die mächtigen Gegner mit den gefürchteten Drachen im Sturm können sich der zwingenden Dramaturgie des Märchens nicht entziehen und lassen jeweils vier rein. Und Angela Merkel sieht im Stadion endlich mal wieder aus wie von einem Prinzen geküsst.

Mehr…

Die Latte liegt bei 720 Milliarden

May 22, 2010

Vier Jahre nach dem Sommermärchen 2006 und knapp drei Wochen vor der WM in Südafrika steht der Trainer der deutschen Nationalmannschaft im Regen: Vertragssituation unklar, Ballacks Syndesmoseband gerissen und die Stammspieler aus Bayern haben vor lauter Erfolg keine Zeit für die WM-Vorbereitung. Viel schlimmer aber, seine Landsleute, sonst vor großen Turnieren ein einig Volk von Assistenz-Trainern und verlässliches Reservoir für Experten-Tipps zu Strategie und Taktik auf dem Rasen, fallen aus.

Mehr…

Weltmeister Griechenland

May 05, 2010

Möchte man gerade gerne Grieche sein? Klares ja. Vielleicht eher einer mit einer riesigen Tanker-Flotte als unbedingt Lehrer; denn der muss schon mal ein paar Monate auf sein Gehalt warten. Aber nach ein paar tausend Jahren, in denen es die Griechen sogar hin und wieder zum Prädikat Hochkultur brachten, hat das Land viele Krisen und Katastrophen gemeistert. Das verleiht jene Souveränität, mit der dann ein Ministerpräsident vor malerischer Insel-Kulisse den Rest der Welt um ein paar Milliarden für die leeren Kassen bittet.

Mehr…

Auf Niedrigflug über dem Eyjafjalla

April 28, 2010

Der Eyjafjallajökull [ɛɪjafjatlajœkʏtl], von seinen vielen neuen Freunden aus Zeit- und Platzgründen meist nur noch Eyjafjalla genannt, gehört zu den auch für isländische Maßstäbe kleineren Vulkanen. Nachdem er sein Innerstes nach

Mehr…