Renée Hansen

Seit 2006

renée hansen kommunikation

2017 – 2020

Partnerin Contrain GmbH

2003 – 2006

Mitglied der Geschäftsführung Burson-Marsteller Deutschland GmbH

1995 – 2000

Beraterin und Seniorberaterin Ahrens & Behrent Kommunikationsagentur GmbH

1991 – 1995

Assistenz des Geschäftsführers, Tutorin und freie Mitarbeiter AFK Akademie Führung und Kommunikation GmbH
Dozentin für Konzeptionsentwicklung, Krisenkommunikation und interne Kommunikation: Donau-Universität Krems, Fachhochschule Burgenland, Deutsche Akademie für Public Relations (DAPR), Deutsches Institut für Public Relations (DIPR), Quadriga Hochschule und Deutsche Presseakademie, Green Campus (Heinrich-Böll-Stiftung)

Qualifikationen:

Master Wirtschafts- und Organisationsentwicklung, Magister Kunstgeschichte und Medienwissenschaften, Ausbildung zur Trainerin und Prozessbegleiterin, Ausbildung zur Hypnosystemische Organisationsentwicklerin und Coach, Zusatzqualifikationen ZRM Zürcher Ressourcenmodell, Dynamic Facilitation, Graphic Facilitation

Sprachen:

Deutsch (Muttersprache), Englisch (verhandlungssicher), Französisch (Basics), Italienisch (Basics), Norwegisch (Basics)

Veröffentlichungen u. a.:

„Um die Hecke gedacht – Kommunikationsstrategien entwickeln“ (2020 mit S. Bernoully), „Konzeptionspraxis“ (2013, 6. Aufl. mit S. Bernoully), „Aus dem Bauch heraus. Wie Führungskräfte über Kommunikation in Veränderungen entscheiden.“ (2016, in: Interne Organisationskommunikation, R. Nowak/M. Roither), „Den Ernstfall üben – im Ernstfall überzeugen. Training und Coaching zur kommunikativen Bewältigung von Krisen (2016, in: Krisenkommunikation, H. Möhrle), „Kommunikation mit Köpfchen – Wie konzeptionelle Kommunikationsplanung Kunst und Kultur zum Erfolg verhilft“ (2011, in: Tatendrang Kultur, A. Klein)